fbpx

Dürr Dental – HD 410 Hände-Desinfektion – 1 l

CHF 58.00

Alkoholisches flüssig Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Hände-Desinfektion.

Vorrätig



Share

Alkoholisches flüssig Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Hände-Desinfektion.

  • Bakterizid inkl. Tb, levurozid, begrenzt viruzid PLUS
  • Äußerst schnell: Hygienische Hände-Desinfektion 30 Sekunden / Chirurgische Hände-Desinfektion 90 Sekunden
  • Angenehmes Hautgefühl durch Rückfettung

Wirkstoffe: Alkohole

HD 410 – Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten als Wirkstoffe 47 g 2-Propanol, 26 g 1-Propanol. Sonstige Bestandteile: Poly(oxyethylen)-6-glycerol(mono, di) alkanoat (C8 – C10), Farbstoff E 131, Geruchsstoffe, gereinigtes Wasser.
Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.
Gegenanzeigen: HD 410 ist nicht geeignet für die Desinfektion von Schleimhäuten und zur Anwendung auf der verletzten Haut. Bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe darf HD 410 nicht angewendet werden.
Nebenwirkungen: Insbesondere bei häufiger Anwendung kann es zu Hautirritationen wie z.B. Hauttrockenheit kommen.
Hinweise: Bei Raumtemperatur lagern. Vor Wärme, Licht und Feuchtigkeit schützen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Arzneimittel soll nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden.
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Zusammensetzung:

100g HD 410 enthalten als wirksame Stoffe 47 g 2-Propanol, 26 g 1-Propanol sowie < o,5 g rückfettende Stoffe, < 0,5g Farb- und Geruchsstoffe in wässriger Lösung.

Wirkungsspektrum:

Bekterizid1), tuberkolizid1), levurozid1), begrenzt virozid (behüllte Viren inkl. HBV, HCV, HIV2), 3) sowie unbehüllte Viren wie Rota-Viren1), Adeno-Viren1), Polyoma-Viren SV 401), Noro-Viren1)).

Anwendung:

  • Hygienische Händedesinfektion1) – Zeit: 15 Sek.
  • Chirurgische Händedesinfektion1) – Zeit: 1,5 Min.
  • Bakterien1) und Hefepilze1) – Zeit: 15 Sek.
  • Tb-Bakterien1) – Zeit: 30 Sek.
  • Behüllte Viren inkl. HBV, HCV, HIV2), 3) – Zeit: 15 Sek.
  • Rota-Viren1) – Zeit: 15 Sek.
  • Adeno-Viren1) – Zeit: 1,5 Min.
  • Polyoma-Viren SV 401) – Zeit: 1,5 Min.
  • Noro-Viren1) – Zeit: 1,5 Min.

    1) Prüfung bei geringer und/oder hoher Belastung gemäss EN 1500, EN 12791, EN 13727, EN 13624, EN 14348, EN 14476,
    2) Prüfung ohne und mit Belastung.
    3) Gemäss RKI-Stellungsnahme (Bundesgesundheitsbl. 60, 353-363, 2017)

Zusätzliche Information
Gewicht 500 g
Markenname

Produktlinie

HD

deckt Bedürfnisse bei

,

Füllmenge

Verpackungstyp

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Privacy Preference Center